Aktuell
Archiv
Newsletter
Impressum
WoMonGay findet statt
jeden 3. Montag im Monat im Apollokino Hannover - Studio für Filmkunst Apollokino Hannover
Limmerstraße 50
direkt an der Haltestelle Leinaustraße,
üstra Linie 10
Fahrplanauskunft




Mo, 19.11.18, 20.15 Uhr -schwed.OmU- Erstauff.-
WoMonGay in Zusammenarbeit mit den Beauftragten für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt der Stadt Hannover

SILVANA

Mit kompromisslosen Texten kämpft die lesbische Rapperin Silvana Imam für Feminismus und gegen jedwede Form von Repression. So wurde sie zur Ikone der jungen Generation in Skandinavien. Eine kraftvolle Pop-Lovestory und ein mitreißendes und intimes Porträt.
Schweden 2017, R: Mika Gustafson, Olivia Kastebring und Christina Tsiobanelis
Mehr zum Film gibt es
hier.

Mo, 17.12.18, 20.15 Uhr -engl. OmU- Erstauff.-
WoMonGay in Zusammenarbeit mit den Beauftragten für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt der Stadt Hannover

PRINCESS CYD

Princess Cyd heißt eigentlich Cyd Loughlin (Jessie Pinnick), ist 16 Jahre alt und kann es gar nicht erwarten, ihrem depressiven Vater in den Sommerferien zu entkommen, um zu ihrer Tante nach Chicago zu fahren. Während sie dort ist, verliebt sie sich in ein Mädchen der Nachbarschaft, auch wenn sie sich dadurch mit ihrer Tante und deren Vorstellungen von Sexualität anlegt.
USA 201, 97 Min., R: Stephen Cone, mit: Rebecca Spence, Jessie Pinnick, and Malic White.
Mehr zum Film gibt es
hier.

Mo, 21.01.19, 20.15 Uhr -engl. OmU- Erstauff.-
WoMonGay in Zusammenarbeit mit den Beauftragten für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt der Stadt Hannover

RAFIKI

Kena (Samantha Mugatsia) und Ziki (Sheila Munyiva) sind gute Freundinnen, die auch aneinander festhalten, obwohl politische Probleme zwischen ihren Familien stehen und die konservative Gesellschaft es ihnen nicht leicht macht. Als sie sich ineinander verlieben, müssen sie sich zwischen Glück und Sicherheit entscheiden...
Südafrika, Kenia, Frankreich 2018, 82 Min., R: Wanuri Kahiu, mit: Nini Wacera, Samantha Mugatsia, Sheila Munyiva
Mehr zum Film gibt es
hier.

In Vorbereitung - span. OmU

MATER


ena und Celeste lieben sich und wollen unbedingt ein eigenes Kind – und das gefälligst auch auf natürlichem Wege! Doch wie stellen zwei lesbische Frauen das am besten an? Nach gründlichen Überlegungen reift der Plan, sich ins Nachtleben zu stürzen und sich auf die Suche nach dem adäquaten Erzeuger für ihr Baby zu machen – aber wissen soll der von seiner Rolle natürlich nichts! Die Auswahl an potenziellen Kandidaten macht es den beiden Frauen nicht eben leicht, sich zu entscheiden. Doch schließlich fällt ihre Wahl auf Darío, einen gutaussehenden jungen Mann, der immer wieder von der Bar herüber lächelt und einer Nacht mit Celeste nicht abgeneigt zu sein scheint.
Argentinien 2017, R: Pablo D'Alo Abba, mit: Patricio Aranguren, Marina Bellati, Araceli Dvoskin, Luciana Fuks, Tamara Kiper u.a.
Mehr Infos gibt es
hier.

In Vorbereitung

LUFT


MANJA (17) wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der Stadt. Als ihr im Wald die Rebellin LOUK (17) auf der Flucht vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten großen Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst - das ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe. Als Manja jedoch erkennt, dass sich hinter Louks Idealismus eine tiefe Wunde verbirgt, die der Verlust ihrer Mutter hinterlassen hat, hilft sie ihr dabei, Abschied von der Vergangenheit zu nehmen - und lernt dabei selbst, loszulassen.
LUFT ist ein filmisches Gedicht auf die Freiheit der Liebe und die Reinheit des Herzens. Nominiert für den Michael Ballhaus Preis und den No Fear Award (First Steps) 2017 Besondere Auszeichnung auf dem Festival des deutschen Films 2017
D 2017, R. A. Schuster, mit: Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch, Thomas Di Bernardo, Franziska Rieck, Murat Seven, Jakob D'Aprile
Mehr Infos gibt es
hier.

In Vorbereitung - OmU





Mehr Infos gibt es
hier.

Mo, , 20.15 Uhr -engl. OmU / teilw. dt.- Erstauff.-

Die Misandristinnen

Der König des queeren Trashfilms widmet sich jetzt dem weiblichen Geschlecht... 1999, irgendwo in Ger(wo)many. Zu Beginn irrt der verletzte Volker (Til Schindler) durch den Wald, bis er auf Isolde (Kita Updike) und Hilde (Olivia Kundisch) stößt. Erstere fasst den Entschluss, dem Flüchtigen zu helfen. Die beiden Schülerinnen nehmen Volker mit in ihr Internat und verstecken ihn dort im Keller. Wie sich bald herausstellt, ist dieses Internat jedoch keine gewöhnliche Bildungsstätte, sondern das Domizil einer kleinen Terrorzelle, bestehend aus vier Erzieherinnen, acht Elevinnen sowie der Anführerin Big Mother (Susanne Sachße). Gemeinsam sind die 13 Frauen die Female Liberation Army (FLA) – und ihre Mission lautet: "Down with the patriarchy!". Überaus komisch, clever, kämpferisch, wild, wüst, derb und zudem ein kundiger Trip durch die Historie des weiblichen Coming-of-Age-Films, der – insbesondere in den 1970er Jahren – nicht selten in trashiger Optik, mit lächerlichen Klischeefiguren sowie einer gehörigen Portion Exploitation daherkam.
D 2017, R: Bruce LaBruce, mit: Susanne Sachsse, Viva Ruiz, Kembra Pfahler, Caprice Crawford
Mehr zum Film gibt es
hier.

In Vorbereitung -span. OmU

ROOM IN ROME


Vom spanischen Ausnahme - Regisseur JULIO MEDEM („Lucia und der Sex”, „Die Liebenden des Polarkreises") kommt ein faszinierender Erotikfilm über Intimität und Identität, wobei der Sex zum Vorspiel für den entscheidenden Seelenstriptease wird!
Zwei junge, attraktive Frauen - die Spanierin Alba und die Russin Natasha - begegnen sich an ihrem letzten Abend in Rom. Alba lädt Natasha auf ihr Hotelzimmer ein. Im Laufe der Nacht gehen sie zusammen auf eine körperliche Abenteuerreise, während sich ihre Seelen anfangen zu berühren. Am nächsten Morgen stehen beide vor der unausgesprochenen Frage: War dies mehr als nur ein unvergesslicher One Night Stand? ...
Habitación en Roma, Spanien 2010, 104 Min., ab 16 J., Regie: Julio Medem, mit: Elena Anaya, Natasha Yarovenko, Enrico Lo Verso
„Ein ästhetisch inszeniertes Erotik-Drama“
frankfurt-tipp.de
„Erotisch, spannend und psychologisch gelungen. Ein Kammerspiel das jeden zum Nachdenken über Beziehungen anregen wird.“
Movieworlds.com
Mehr Infos gibt es
hier.

In Vorbereitung - OmU





Mehr Infos gibt es
hier.